2013 – Neues Jahr, neues Glück!

5. Januar 2013

Nach dem ganzen Feiertagstrubel beginnt nun ein neues Jahr … Wer hätte das gedacht?! Haben wir doch bis zum Ende des Jahres 2012 noch alle geglaubt, die Welt würde untergehen. 😉
Neues privates Glück und jede Menge lukrative, berufliche Optionen begleiten diesen Jahresstart für mich. Die neue Liebe gibt viel Kraft auch beruflich am Ball zu bleiben bzw. ‚weiter‘ durchzustarten. Insbesondere die Zusammenarbeit mit dem alten Bosch-Trainerkollegen, Gerhard Karl, und eine (von mir forcierte) vertiefte Zusammenarbeit mit LMI in Ostsachsen sind an dieser Stelle nennenswerte und aussichtsreiche Projekte. Nicht zu vergessen ist darüber hinaus die basistreue Zusammenarbeit mit der gaetan-data gGmbH im Rahmen der vertieften Berufsorientierung an Berliner Schulen, einem langjährigen, etablierten Partner auf dem Berliner Bildungsmarkt.
Allen weiteren Partnern und Mitstreitern wünsche ich für das kommende Geschäftsjahr maximale Erfolge, viel Kraft und Elan um ihren Zielen etwas näher zu kommen und natürlich auch einen angemessenen Ausgleich (Stichwort: Work-Life-Balance). Gehen wir es an!
Advertisements

fareo.media bringt DEINLUX.de an den Start !!!

2. November 2012
Die Web- und Medienagentur www.fareo.de bringt derzeit ihr jüngstes Baby – den Onlineshop für Leuchtmittel www.DEINLUX.de – ‚an den Mann‘! 
Unter Mitwirkung diverser Netzwerkpartner wird auch im Social Web fleißig gerührt. Neben verschiedenen involvierten Selbständigen und kleinen Firmen beteiligen sich nun auch zufriedene Kunden mehr und mehr an der Verbreitung ‚der guten Adresse‘.
Große Ziele hat DEINLUX: Europas größter Onlineshop für Leuchtmittel soll es einmal werden. Den Akteuren traut man das durchaus zu: Allen voran Roman Kähl von der CPIX Consulting & Design. Wir sind gespannt, was die fareo.media erreicht – es bleibt spannend.


Frohe Ostern und "Auf in das Geschäftsjahr 2012!"

8. April 2012
Allen Freunden, Fans, Lesern, Partnern und Auftraggebern wünsche ich ein besinnliches Osterfest und einige erholsame Tage. Genießen Sie die Zeit im Kreise Ihrer Familie und atmen Sie nochmal kräftig durch, bevor es nun nach diesem ersten Warmlauf-Quartal in das heiße Jahr 2012 geht. Viele spannende Projekte warten auf ihre Durchführung oder bahnen sich gerade an. 
Ich wünsche allen Partnern und Kontakten viel Glück und Erfolg bei der Umsetzung Ihrer (oder unserer gemeinsamen) Ideen. Dass uns das Glück nicht verlässt, dafür der kleine Freund hier:

Kleiner Glücks-Freund
Also gönnen wir uns diese kurze Verschnaufpause, bevor es tatkräftig weitergeht. Neben dem gemeinsamen Auftakt mit der CPIX in Berlin, steht auch die Zusammenarbeit mit Fuss und Schuh in Bautzen und dem Hotel Esplanade in Bad Saarow in diesem Jahr an. Insgesamt sehr unterschiedliche und spannende Projekte, die mich auf verschiedene Art und Weise fordern. Ich freue mich auf diese und weitere Schulungsprojekte, wie zum Beispiel die Vorbereitung der Fachkräfte im Vertrieb im Auftrag der KPuM in Berlin. Beständige Partner im Hochschulbereich bleiben nach wie vor die Hochschule Fresenius in Idstein (Taunus), die Private Fachhochschule Göttingen sowie die Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht. Ebenfalls unberührt von allen neuen Entwicklungen bleiben die Tätigkeiten für das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg und die vorbereitende Berufsorientierung an Berliner Gymnasien für Gaetan-Data.

Was sagt man den frostigsten Wintern nach … ?!?

8. Februar 2012

… Genau, in denen entstehen doch wohl Situationen, die neues Leben begünstigen … ! 

Wunderbar, dies scheint auch hier mal wieder passiert zu sein. 
Bevor aber hier diese Lauwarme-Plürre-Nummer aufgefahren wird, die so in etwa den Tenor hat ‚Wir-haben-eine-neue-Idee-weil-ja-ein-neues-Jahr-beginnt-und-unsere-Familie-und-unser-Umfeld-von-uns-erwartet-dass-wir-eine-von-vielen-diffusen-Ideen-heraus-greifen-und-von-ihr-behaupten-sie-sei-DER-EINZIGE-TAUGLICHE-Verkaufsschlager‘, finde ich hier sollte mal abgerechnet werden!
So ein Blödsinn, diese eine Idee und nur die … ! Woher kommt das? Genau, aus der Führung von Marken (bspw. Dachmarken) mit vielen Produktlinien, die nicht alle gleichzeitig mit angeblich gleicher Aufmerksamkeit entwickelt werden können, weil das – VERDAMMT NOCHMAL – gnadenlose Selbstüberschätzung vieler Handel- und Werbetreibender ist! Aber geht es hier um große Markenkonstruktionen?!? Nein! Dies ist schließlich der Blog eines Freiberuflers mit psychologischem Hintergrund und einem Wahnsinns-Expressionsbedürfnis. Was kann also mit obigem Wortschwall ’neues Leben‘ maximal gemeint sein?! Genau, ‚just another way or idea of collaboration‘ … ! 
Training, Coaching & Beratung – Norman Kaulfuß und CPIX Consulting & Design – Roman Kähl saßen am 16. Januar 2012 an folgendem Locus delicti zusammen:

Ansicht

Draufsicht

Ja und? Was soll da schon gewesen sein? Trafen sich Trainer und Programmierer … letzterer baut ersterem vielleicht ’ne schicke Webseite, auf die dieser bisher noch immer verzichtete! Ein solches Unterfangen wird hier sicher nicht durch einen Blogbeitrag begleitet, oder?!?
Kurz und knapp: Kähl war vorbereitet, Kaulfuß nicht. Während letzterer seine Hauptaufgabe in der Parkplatzsuche kurz vor knapp sah und bei dieser Aufgabe auch voll aufging, verabschiedete ersterer einen von vielen gewonnenen Netzwerkpartnern am Telefon.

Ende vom Lied: Die Zeilen werden gerade geschrieben, soll heißen: IN PROGRESS!!! Eine Anspielung auf den Wirkungskreis lässt sich bereits in diesem Artikel finden. Spielfeld: Consulting-Bereich! Zielgruppe: Ihr! Verkaufsstrategie: Ist so gerissen, dass wir einen Schreck vor uns selbst bekamen! Seid aufmerksam und verfolgt News und Updates in Blogs und Profilen, es lohnt sich!


%d Bloggern gefällt das: